Der Check zur Winterpause

Trainerfrage: "Haben ja gerade erst einen neuen"

09. Januar 2022, 09:58 Uhr

Wesers Torwart und sportlichen Leiter Dennis Ferranti

Es ist geschafft. Trotz der Umstände mit und wegen Corona konnte die Hinrunde zum Großteil absolviert werden. Auch in dieser Pause durchleuchten wir die Teams in den einzelnen Ligen. Heute schauen wir auf den FC Blau-Weiß Weser. Der Fußballclub aus Beverungen und Lauenförde belegt in der Kreisliga A 2 den 1. Tabellenplatz und holte aus 10 Partien 20 Punkte. Dabei schoss der FC in den absolvierten Partien 27 Tore und musste auf der anderen Seite 11 Gegentore hinnehmen. Dennoch schmiss Trainer Marcus Menzel in der Winterpause hin (wir berichteten). Wir sprachen mit Wesers Torwart und sportlichen Leiter Dennis Ferranti über die aktuelle Serie und blickten etwas in die Zukunft.

FubaNews: Wie zufrieden bist du mit der bisherigen Saison. Was war gut und was muss besser werden?

Dennis Ferranti: Mit dem bisherigen Verlauf sind wir zufrieden. Wir gehen als Tabellenführer in das neue Jahr. Wir haben uns schnell in der Liga zurecht gefunden und haben in den ersten Spielen deutliche Akzente gesetzt. Jetzt müssen wir unsere Leistungen in jedem Spiel abrufen und bestätigen.

FubaNews: Mit welchem Ziel geht ihr die Rückrunde an?

Dennis Ferranti: Wir möchten unser Potenzial in jedem Spiel abrufen und so Konstanz in den Leistungen reinbringen. Natürlich möchten wir auch in der Aufstiegsrunde vertreten sein.

FubaNews: Wird es im Winter personelle Veränderungen (Zu- oder Abgänge) bei euch geben?

Dennis Ferranti: Wir haben mit Patrick Denk in der Winterpause einen neuen Trainer verpflichtet, nachdem Marcus sein Amt niedergelegt hat. Ansonsten beobachten wir den Markt, wobei der Fokus auf unserer A-Jugend liegt. Sie werden bereits langsam an die 1. Herren herangeführt, trainieren regelmäßig mit und einige haben auch bereits Spielminuten gesammelt.

FubaNews: Welche Highlights gab es für dich in der bisherigen Saison?

Dennis Ferranti: Ein Highlight war mit Sicherheit die Auftaktspiele.

FubaNews: Verlängert euer Trainer beim FC über den Sommer hinaus?

Dennis Ferranti: Da wir gerade erst einen neuen Trainer haben, konzentrieren wir uns erstmal gemeinsam auf die Vorbereitung und die Rückrunde.

Kommentieren