Spieler kommt vom SSV an die Weser

Stahle vermeldet Neuzugang

25. November 2020, 14:34 Uhr

Thomas Gallinger ist neu beim FC Stahle II

Thomas Gallinger, Mittelfeldspieler vom A-Ligisten SSV Würgassen wird den Club verlassen und sich dem C-Ligisten FC Stahle II anschließen. Würgassens Obmann Patrick Klefisch bestätigte unserem Portal den Abgang. „Ja, das ist richtig, das Thomas den Verein in Richtung Stahle verlassen hat.“ 

Der 23-jährige Gallinger, erläuterte gegenüber FubaNews seinen Wechsel. „Schon vor der Saison habe ich über einen Wechsel nachgedacht. Ab März ist es endlich soweit, ich Schnüre die Fußballschuhe für den FC Stahle II, die Mannschaft hat eine Menge Potential was man auch in den letzten Spielen gesehen hat.“

Thomas Gallinger erklärt zu seinen Zielen mit seinem neuen Verein. „Mit dem FC Stahle II will ich oben um den Aufstieg mitspielen und in den nächsten Jahren auch aufsteigen. Marius Brandhorst hat mich von Stahle überzeugt und ich bin jetzt schon begeistert. Ich freue mich darauf in der laufenden Saison noch mit meinen Kumpels Marius Brandhorst und René Fliese zusammen zuspielen,“ führt der Stahler Neuzugang aus.

Kommentieren