Abgang in Brakel

"Nicht lange brauchen bis er ein wesentlicher Teil der Mannschaft sein wird"

28. Juni 2022, 07:49 Uhr

Marcel Ostermann

Die SpVg Brakel verliert mit Marcel Ostermann einen Spieler an den Bezirksligisten RSV Barntrup. Marcel Ostermann seit der vergangenen Saison wieder in Brakel aktiv und mit der zweiten Mannschaft aus der Bezirksliga abgestiegen, wird den Verein nach nur einem Jahr wieder verlassen und ins Lipperland wechseln. Den 20-Jährige Mittelfeldspieler hatte RSV Trainer Thorsten Schmiech immer auf dem Zettel.  

Barntrups neuer Trainer Thorsten Schmiech bestätigte gegenüber FubaNews: "ja, das ist richtig. Ich hatte Marcel schon zu A-Jgd Zeiten auf dem Zettel und ihn auch danach nie wirklich aus den Augen verloren. Ich denke, dass Marcel über sehr gute fußballerische Fähigkeiten verfügt, die er bei uns zukünftig auf gutem Niveau weiterentwickeln soll und wird. Er wird dafür, gerade nach der Verletzung in der letzten Saison, von uns alle Zeit bekommen. Ich bin aber sicher, dass er nicht lange brauchen wird bis er ein wesentlicher Teil der Mannschaft sein wird. Wir freuen uns auf jeden Fall, dass er sich das zutraut und bei uns den nächsten Schritt gehen will."

Kommentieren