Transfer

Immer Teil der Germanen-Familie: Nach 116 Spielen ist Feierabend

08. Januar 2022, 20:56 Uhr

Mert Cigla zieht es nach Paderborn

A-Ligist SV Germania Bredenborn wird ab sofort auf die Dienste von Abwehrspieler Mert Cigla verzichten müssen. Der demnächst 29-jährige Innenverteidiger, der seit Jahren im Eichenwald spielte, wird in der Rückrunde für den Paderborner B2-Ligisten Sparta Paderborn auflaufen.

Bredenborns sportlicher Leiter Norbert Golüke beschreibt. "Ja, das ist richtig. Mert verlässt uns jetzt im Winter Richtung Sparta Paderborn, was mir persönlich sehr leid tut. Aber seine Gründe sind auch verständlich, denn der Aufwand von Paderborn nach Bredenborn ist ihm einfach zu hoch geworden. Mert wird demnächst 29 und ist seit 2012 mit einer kurzen Unterbrechung beim SV Bredenborn. Er hat insgesamt 116 Spiele für uns gemacht und wird immer ein Teil der Germania-Familie bleiben."

Kommentieren