A-Ligist plant bereits

Erster starker Sommertransfer eingetütet

10. Januar 2022, 17:40 Uhr

Jonathan Kornhoff (Mitte) mit Trainer Dennis Hustadt (links) und sportlichen Leiter Ingo Schulte

A-Ligist TuS Bad Driburg hat bereits intensiv begonnen, die neue Saison 2022 / 2023 zu planen und konnten dafür auch schon die erste Neuverpflichtung tätigen.

Von der SG Bühne/Körbecke wird Jonathan Kornhoff zum Turn- und Sportverein von der Iburg wechseln.

"Jonathan verweilte seit August in Schweden, wo er ein Auslandssemester in seinem Maschinenbaustudium absolviert hat. Jetzt ist er zurück und wird in der Rückserie seinem Heimatverein SG Bühne/Körbecke helfen, eine erfolgreiche A-Liga Saison zu spielen. Danach wird sein Weg beim TUS Bad Driburg weitergehen", äußert sich Ingo Schulte, sportlicher Leiter der Driburger

Schulte führt gegenüber FubaNews weiter aus. "Der 25-jährige ist in der Brakeler B- und A Jugend ausgebildet worden, bevor er dann, als älterer A-Jugendjahrgang schon den Sprung in die Senioren beim VfR Borgentreich in der Bezirksliga gemacht hat. In Borgentreich hat er fünf Jahre höherklassig Fußball gespielt und ist dann für 1 Jahr zum Ligakonkurrenten SV Heide Paderborn gewechselt. Nach dem Aufstieg seines Heimatvereins SG Bühne/Körbecke in die A-Liga hat es ihn dann zurückgeführt. Jonathan ist beidfüßig, hat ein gutes Tempo und ist sehr torgefährlich. Er ist eine weitere Verstärkung für unsere Offensivabteilung. Der Kontakt lief schon länger über unsere Jungs, sodass wir dadurch jetzt auch früh ins Gespräch gekommen sind. Wir freuen uns, dass er uns für die nächste Saison schon jetzt die Zusage gegeben hat und das ligaunabhängig."

Kommentieren