Bezirksligist rüstet weiter auf

Die nächste Unterschrift ist trocken

19. Mai 2021, 23:41 Uhr

Leon Norberts zurück an Bord der jungen Brakeler Bezirksliga Mannschaft

Die Spvg 20 Brakel vermeldet den nächsten jungen talentierten Spieler für den Unterbau der Landesliga. Leon Norberts, der ab Sommer Seniorenspieler ist, kehrt zur Spvg 20 Brakel zurück und soll den Bezirksligisten verstärken. Der Defensivspieler kommt vom SV Bonenburg an die Nethe zurück. 

"Wir sind froh das wir mit Leon einen weiteren Baustein für uns gewinnen konnten. Leon hat wohl das erfolgreichste Erlebnis und Ergebnis bislang mitgemacht. Leon war einer der Garanten die damals bei den C-Junioren für Platz drei bei den deutschen Meisterschaften gesorgt haben. Mit den Jungs, mit denen in der C-Jugend erfolgreich war, geht es nun zum Teil bei den Senioren wieder auf den Platz und wir freuen uns sehr darüber", so Mark Riechmann, sportlicher Leiter der Spvg 20 Brakel. "Zwei Jahre war es sicher schwierig für uns, wobei wir überzeugt sind schon im ersten Coronajahr die Klasse auch sportlich gehalten zu hätten, letztes Jahr haben wir eben zunächst versucht die für uns schwierige Situation zu meistern. Nun wollen wir Perspektive schaffen und mittel und langfristig aufbauen. Daher freuen uns wir sehr das mit Leon so einen talentierten Spieler wieder an Bord haben", ergänzt Riechmann. "Ich freue mich sehr wieder mit den Jungs auf den Platz zu stehen. Mit vielen habe ich eine tolle erfolgreiche Zeit gehabt. Die deutschen Meisterschaften bei den C-Junioren und der damit verbundene dritte Platz, waren überragend", so Norberts, der Anfang Mai seinen 19. Geburtstag feiern konnte.

Kommentieren